Rückblicke unserer Touren 2020



Ferienaktion Kinderklettern in der Kletterhalle Vorchdorf vom Freitag, 21. August 2020

Bei der Ferienspielaktion am 21.August konnten 19 Kinder einen Einblick in die faszinierende Welt des Hallenkletterns erleben.
Die Kinder wurden zunächst ausgerüstet und am Boden von 5 ausgebildeten Sicherungspersonen der Naturfreunde Pettenbach, unter der Leitung von Kletterreferent Fischereder Stefan, eingeschult.

Nach einigen Aufwärmübungen bestens vorbereitet, versuchten sich die jungen Kletterer am Seil gesichert an den 7,5 m hohen Wänden der Kletterhalle Vorchdorf. Da die Kletterrouten verschiedene Schwierigkeitsgrade hatten, war es fast jedem möglich ganz nach oben zu klettern. Wer weitere Herausforderungen suchte, konnte an spannenden Kletterspielen teilnehmen, so bestand zum Beispiel die Möglichkeit mit verbundenen Augen zu klettern und die Griffe und Tritte nur zu ertasten.
An der technisch schwierigeren Boulderwand war unter Anleitung seilfreies Klettern auf Absprunghöhe möglich. Dabei konnten sich die Kinder an ihre eigenen Grenzen herantasten und sich austoben, bevor sie wieder von ihren Eltern abgeholt wurden.

Die Naturfreunde Pettenbach bedanken sich für das Interesse aller Teilnehmer und freuen sich schon auf das nächste Jahr.

 

Ein großer Dank gilt auch dem Sicherungspersonal Stefan Fischereder, Patrik Fischereder, Klaus Straßmair, Huemer Franz und Christian Stadler


Bergtour Sarsteinüberschreitung

27. Juni 2020

Vom Parkplatz des Pötschenpasses wanderten wir  12 Naturfreunde in 3 Stunden auf den Hohen Sarstein (1975m). Bei blauem Himmel und angenehmen Temperaturen genossen wir unsere Jause und den Ausblick auf die umliegenden Berge und auch auf den nahen schneebedeckten Dachstein. Dann folgte die Überschreitung des Sarsteins und wir kehrten in der Sarsteiner-Naturfreundehütte zu Kuchen u Kaffee, Kartoffelsuppe und Bierchen ein. Anschließend folgte der 2-stündige Abstieg in Serpentinen nach Obertraun.              6 fuhren mit dem Zug nach Steeg und 6 fuhren mit dem Taxi zum Pötschenpass zu den PKWs zurück.

Der Abschluß erfolgte im Gasthaus Rablschenke.

Alle Teilnehmer waren von der Tour begeistert.

 

Guide Hubert bedankt sich für die rege Teilnehme und für die Disziplin und freut sich mit euch auf die nächste Tour.  


Bergwanderung zur Ischlerhütte 15. Juni 20

Wanderung zur Ischlerhütte! Ausgangspunkt von Rettenbachalm - Beerensattel zur Ischlerhütte ca.2-3Std. Wanderung mit Ausblick auf Bad-Ischl und unseren schönen Dachstein. Von der Hütte aus könnte man auf dem Schönberg (Ostgrat)und weiter auf Rinnerkogel und runter auf dem Offensee


Skitour Seekoppe 15.02.2020

Bei besten Bedingungen ging es vom Gullingtal über die Südseite auf

die Seekoppe (2.150m).

17 begeisterte Teilnehmer freuten sich über eine tolle Abfahrt.

Danke an die Guides Hermann, Rainer und Chris.


Skitour Gamskogel 25.01.2020

Dieses mal ging unsere Tour in das Triebental.

Von der Bergerhub ging es vorbei an der Mödringalm und der Königin auf den Gamskogel 2386m.

Dank der sichern Bedienungen war eine Abfaht durch die Prinzessinenrinne möglich.

Es war für alle Teilnehmer ein Alpines Erlebniss.

 

Teilnehmer: Kati, Otto, Christoph, Erwin, Rainer, Franz u. Kevin Lebelhuber

 


Skitour Glöcklkar 19.01.2020

Rückblick Skitour Glöcklkar am Sonntag, 19. Jänner 2020

8 Teilnehmer

Das Wetter war durchwachsen, aber dafür hatten wir super Pulverschnee.

Gemütliches ausklingen im Gasthaus zum Sengsschmied.


Dreikönigsskitour Raidling 06.01.2020

Trotz der angespannten Lawinensituation

konnten wir unsere Dreikönigstour durchführen. Kurz unterhalb vom Parkplatz Schönmoos ging es vorbei am Hochtausing und über das Hochtor zur Liezenerhütte und weiter auf den Raidling.

Nach einer herrlichen Pulverschneeabfahrt wurde in der Hochmöblinghütte eingekehrt.

Retour ging es dann entlang des Grazersteig zum Ausgangspunkt.

 

Es waren 21 Naturfreude bei dieser Tour unterwegs, danke für Eure Disziplin !!!!

Die Bilder